Fußballsprüche

Fußball ist für viele Menschen mehr als nur ein Spiel. Die Sportart ist ein globales Phänomen und zieht weltweit Massen in den Bann. Wenn es an den Wochenenden wieder "Anpfiff" heißt, sitzen Millionen von Menschen in den Stadien oder am Fernseher und verfolgen die Spiele ihrer Lieblingsmannschaften. Fußball ist ein Lifestyle. Es hat sich eine riesige Industrie darum gebildet. Die Fans werden mit zig Fernsehsendungen, Merchandising-Artikeln und unzähligen Büchern versorgt. Gemessen an der Anzahl der Mitglieder ist Fußball hierzulande die beliebteste Sportart. Darum darf sie auch auf dieser Seite nicht unerwähnt bleiben und findet Verewigung in Form von Sprüchen bekannter Fußballspieler, Trainer Funktionäre und Moderatoren.

Es steht im Augenblick 1:1, aber es hätte auch umgekehrt lauten können.

Autor: Heribert Faßbender

Wenn man Gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben.

Autor: Johannes B. Kerner

Nein, liebe Zuschauer, das ist keine Zeitlupe, der läuft wirklich so langsam.

Autor: Werner Hansch

Wer hinten so offen ist kann nicht ganz dicht sein.

Autor: Werner Hansch

Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt.

Autor: Richard Golz

Das da vorn, was aussieht wie eine Klobürste, ist Valderrama.

Autor: Bela Rethy

Fußball ist ein Leidensgeschäft. Ich bin leidender Angestellter hier in Nürnberg.

Autor: Klaus Augenthaler

Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken.

Autor: Lothar Matthäus

Wenn's kalt wird, legt euch einfach auf den Boden. Die haben hier 'ne Rasenheizung.

Autor: Ivica Horvath

Ich habe absichtlich falsch ausgewechselt, damit wir nicht zu hoch gewinnen.

Autor: Aleksandar Ristic

Hinweis:

Sie kennen weitere gute Fußballsprüche, die bislang in unserem Archiv fehlen? Dann lassen Sie uns diese am besten gleich zukommen. Ein Klick auf den folgenden Button genügt... Sprüche eintragen

2.3 von 5 – Wertungen: 6